Gregor Schreiber

Head of Public Affairs

„Durch die Digitalisierung der Kommunikation werden politische Prozesse transparenter und Debatten breiter und gleichzeitig zugespitzter. Daher ist es essenziell, für die eigenen Themen frühzeitig eine Multi-Stakeholder-Strategie zu entwickeln, basierend auf Mappings der Akteure, möglichen Szenarien und authentischen Botschaften. Dies schafft die Basis zur Navigation in relevanten Debatten, alles andere wäre ein Blindflug.“

 

SKM Consultant seit 2020

 

Vorherige berufliche Stationen

  • bcw (Burson, Cohn & Wolfe), Berlin, Director/Vice President Issues & Public Affairs
  • Burson-Marsteller, Berlin, Director/Team Lead Technologie & Medien
  •  Klenk&Hoursch, Frankfurt am Main, Berater für Unternehmenskommunikation
  • Welt Online, Berlin, freier Mitarbeiter im Wirtschaftsressort

 

Ausbildung

  • fischerAppelt, Berlin, Volontariat in PA/Public Campaigning
  • Studium der Politikwissenschaften an der Freien Universität Berlin. Abschluss: Diplom
  • International Relations, University of Canterbury. Abschluss: Diploma